Medizintechnik-Regularien

Hier finden Sie alle Informationen zu "Medizintechnik - Regularien"

Corona-Update (21.04.2020):

  • Bis auf Weiteres werden alle Modulinhalte digital stattfinden. Näheres finden Sie im ILIAS-Kurs. 

Corona-Update (16.04.2020):

  • Vorlesungsaufzeichnungen bis zum 03. Mai 2020. Upload der Vorlesungen in ILIAS donnerstags jeweils um 11 Uhr.
  • Ab dem 04. Mai 2020 wieder Präsenzveranstaltungen (evtl. mit Einschränkungen) nach Stundenplan

Corona-Situation (20.03.2020): Bitte befolgen Sie die folgenden Punkte:

  • Anmeldung Campus:

Melden Sie sich bitte via Campus für den Kurs „Medizintechnik – Regularien (MTR)" an.

  • ILIAS Kurs:

Alle nötigen Informationen zur Vorlesung finden Sie in ILIAS! Besuchen Sie deshalb regelmäßig die ILIAS Website.

Sobald Sie sich via Campus für die entsprechende Lehrveranstaltung angemeldet haben, werden Sie automatisch in den ILIAS Kurs hinzugefügt.

Im ILIAS Kurs steht Ihnen ein Forum zur Verfügung, in dem Sie Fragen stellen können, welche wir schnellst möglich versuchen zu beantworten. Alternativ können Sie Ihre Frage auch an mgt@imt.uni-stuttgart.de richten.

  • Die Vorlesungstermine sind jeweils donnerstags von 11:30 bis 13 Uhr.
  • Den Semesterstart werden wir nochmal genauer bekannt geben. Womöglich starten wir zum ursprünglichen Semesterbeginn mit Web-Seminaren.

Vorlesungsinhalte

Die Vorlesung zu Medizintechnik – Regularien (MTR) behandelt den gleichen Inhalt wie Medizingerätetechnik II (MGT II) und ermöglicht eine einzelne Belegung des regulatorischen Teils des Moduls Medizingerätetechnik. Sie wird jeweils im Sommersemester von Prof. Peter P. Pott gelesen und beschäftigt sich mit den gesetzlichen Anforderungen an Medizinprodukte und ihrem Entwicklungsprozess. Dazu zählen:

  • Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen in Europa und USA
  • Risikomanagement
  • Produktdokumentation
  • Produktentstehungsprozess
  • Produktbeobachtung
  • Nationale und internationale Vorschriften
  • Beispiele von Produktentwicklungen
Zum Seitenanfang