Medizintechnik-Regularien

In der Vorlesung Medizintechnik - Regularien werden die wichtigsten Aspekte der MDR angesprochen sowie ein Überblick über internationale Regularien gegeben.

Die Vorlesung zu Medizintechnik Regularien (MTR) wird jeweils im Sommersemester von Prof. Peter P. Pott gehalten. Das Fach beschäftigt sich mit den regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte und ihrem Entwicklungsprozess. Dazu zählen:

  • Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen in Europa
  • Risikomanagement
  • Produktdokumentation
  • Produktentstehungsprozess
  • Produktbeobachtung
  • Nationale und internationale Vorschriften
  • Beispiele von Produktentwicklungen
  • Vergleich mit anderen Wirtschaftsräumen (USA, Japan, China)

Die Online-Sitzung zu MGT 2 / MTR findet immer donnerstags von 11:30 bis 13:00 Uhr über Cisco Webex statt.

Die Anmeldung erfolgt über C@MPUS. Bitte nutzen Sie dies, da wir die TeilnehmerInnenliste in C@MPUS verwenden, um Sie zu kontaktieren.

Zum Seitenanfang